Werbung 2017


Die vielen starken Seiten der Kartoffel


Auch 2017 wollen wir mit verschiedenen Kommunikationsmitteln auf unsere Botschaft aufmerksam machen: Esst Schweizer Kartoffeln. Mit einem ausgeklügelten Mix aus analogen und digitalen Elementen wird die starke Plakatkampagne fortgesetzt. 

Im Vordergrund stehen dieses Jahr die Vielseitigkeit der Kartoffel – und der Genuss. Auf der Website werden neue, abwechslungsreiche Rezepte zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus kommt unser Zielpublikum an Messen oder mittels Broschüren mit allen denkbaren Themen rund um die Kartoffel in Berührung. Ergänzend gehen wir mit verschiedenen Massnahmen auf Schulen zu (Kinder und Lehrpersonen der 1.-9. Klasse).

Auf ein starkes Kartoffeljahr!


Basiskampagne 2017

Im analogen wie im digitalen Bereich gibt es 2017 neben Bekanntem auch Neues zu sehen.

PRINT:

Das neue Plakat «stark» ergänzt die beliebte Kampagne.

 

DIGITAL:

Der animierte Frühkartoffelbanner kommt 2017 wieder zum Einsatz.


Das Sujet «Sommer und Winter» ist neu an verschiedenen Bahnhöfen auch als ePanel, eBoard und eBeamer zu sehen.

 

EINSATZPLAN DER PLAKAT- UND BANNERKAMPAGNE 2017

top


Für eine kreative Resteverwertung

In der neuen Broschüre «Auch heute nicht von gestern» werden einfache Rezepte zur Resteverwertung vorgestellt. Aus einem Kartoffelgericht vom Vortag kann nämlich im  Handumdrehen und mit nur wenigen Zutaten eine neue Mahlzeit kreiert werden.

 

Bestellen Sie jetzt im Onlineshop die clevere Rezeptbroschüre.

top


Messeauftritte 2017

BEA, 28. APRIL – 7. MAI 2017 IN BERN
Im «Grünen Zentrum» werden während allen
Messetagen feine Kartoffelgerichte am
Take-away-Stand von swisspatat angeboten.

ZÜLA, 29. SEPTEMBER – 8. OKTOBER 2017 IN ZÜRICH
Die Züla ist eine Sonderschau der Züspa und da
sind wir gleich zweimal präsent: sowohl im
«Produktionsland» wie auch in der «Gnusswält»,
wo wir Sie auch kulinarisch verwöhnen.

OLMA, 12. – 22. OKTOBER 2017 IN ST. GALLEN
Erleben Sie die Kartoffel an der Sonderschau
in der Erlebnis-Nahrung-Halle. Spannende
Erlebnisse für Gross und Klein sind garantiert!

IGEHO, 18. – 22. NOVEMBER 2017 IN BASEL
An der internationalen Fachmesse für Hotellerie
und Gastronomie, Take-away und Care-Institutionen
informieren wir zum Thema Kartoffel.

top


Schülerwettbewerb 2017

Letztes Jahr lancierte kartoffel.ch den Schülerwettbewerb "Ran an die tolle Knolle" und es war ein voller Erfolg mit gutem Echo. Grund genug, den Schülerwettbewerb in eine zweite Runde zu schicken. Schülerinnen und Schüler des 1. und 2. Zyklus können wieder ihr schönstes Foto einer ausgefallenen, frechen, humorvollen und kreativen Themenwelt aus Kartoffelfiguren bis im September bei swisspatat einreichen. Weitere Infos zum grossen Schülerwettbewerb 2017 folgen bald.

Also Augen auf im März auf kartoffel.ch!

top


Lehrmittel Hauswirtschaft

Für das Unterrichtsfach WAH (Wirtschaft, Arbeit, Haushalt) werden in diesem Jahr neue Unterrichtsmaterialien entwickelt, mit welchen die Lehrerinnen und Lehrer ihren Unterricht ergänzen können. Dabei dreht sich natürlich alles um die tolle Knolle. Das Lehrmittel beinhaltet wertvolle Infos zur Kartoffel, deren Verwendung, Lagerung sowie verschiedene passende Rezepte für den Hauswirtschaftsunterricht. Die neuen Schritt-für-Schritt Rezepte zeigen jeweils bildhaft in 4 Schritten wie ein gesundes Kartoffelmenu einfach zuberetet werden kann. So erlernen auch Neulinge in der Küche im Handumdrehen den Umgang mit der tollen Knolle.

Das Lehrmittel wird gemeinsam in einer Arbeitsgruppe von Lehrerinnen und Lehrern entwickelt. Dabei wird natürlich auch darauf geachtet, dass es zum neuen Lehrplan 21 passt. Ende Jahr wird das neue Lehrmittel für den Hauswirtschaftsunterricht veröffentlicht.

 

 

GESUCHT

Sind Sie Lehrerin oder Lehrer im Bereich WAH mit starken Ideen für unser neues Lehrmittel? Gerne dürfen Sie uns Ihre Inputs und Wünsche bis am 31. März 2017 über kartoffel(at)swisspatat.ch mitteilen.

Wenn Sie zudem Interesse an der aktiven Mitgestaltung des Lehrmittels haben, freuen wir uns, wenn Sie in unserer Arbeitsgruppe mitwirken. Melden Sie sich bis am 31. März 2017 unter kartoffel(at)swisspatat.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

top


kartoffel.ch Newsletter

Dreimal pro Jahr bereiten wir Neuigkeiten rund um die Kartoffel in einem Newsletter auf und versenden diesen an alle Interessierten.

Aktueller kartoffel.ch Newsletter

kartoffel.ch Newsletter abonnieren

top