klammer

Tandoori-Kartoffeln

4 Portionen
Zutaten
600 g kleine Kartoffeln
1 Espresso Löffel gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Kurkuma (Gelbwurz)
oder milder Curry
1 Messerspitze gemahlener Koriander
1 TL Sesam
1 TL Tandooripulver oder -paste
3 dl Gemüsebouillon
200 g tiefgekühlte Kefen
1 dl Kokosmilch
Salz & Pfeffer
pikto-schnell pikto-vegi
Tandoori-Kartoffeln

Tandoori-Kartoffeln

Zubereitung Gewürze und Sesam in einer Pfanne bei schwacher Hitze leicht rösten. Tandooripulver beifügen, mit der Bouillon ablöschen, Kokosmilch dazu giessen, aufkochen.Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden, in die Bouillon-Gewürzmischung geben und ca. 15 Minuten garen.Inzwischen die Kefen im Dampf oder gesalzenem Wasser 2-3 Minuten garen (so bleiben sie schön grün), anschliessend mit der Kokosmilch zu den Kartoffeln geben, einige Minuten kochen, abschmecken. Servieren!