klammer

Knusprige Kartoffelfische

Für 4 Personen
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
etwas Salz und Pfeffer
4 grosse, dünne Fischfilets, z.B. Goldbutt
2 EL Mehl
1 Ei
2 EL Butter
2 EL Öl
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 Becher saurer Halbrahm (180 g)
pikto-schnell
Knusprige Kartoffelfische

Knusprige Kartoffelfische

Zubereitung Die Kartoffeln schälen und auf der Bircher- oder Gemüseraffel* reiben. Die Masse ausdrücken und anschliessend gut lockern. Mit Salz und Pfeffer würzen, in 4 Portionen teilen.
Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, zuerst im Mehl, dann im verquirlten Ei wenden. Die Fischfilets in die Kartoffelraspel legen, gut andrücken, wenden, nochmals andrücken.
Die Butter mit dem Öl erhitzen, die mit Kartoffeln panierten Fischfilets darin beidseitig je ca. 5 Minuten braten.
Die Petersilie fein hacken, den Schnittlauch fein schneiden. Die Kräuter mit dem Sauerrahm verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und zu den frisch gebratenen Kartoffelfischen servieren.
Tipps

Werden die Kartoffeln auf der Gemüseraffel gerieben, sieht das Gericht schöner aus, Röstispäne haften aber weniger gut als fein geraffelte Kartoffeln.