klammer

Sommerlust

Für 4 Personen
Zutaten
500 g kleine festkochende Kartoffeln
400 g grüne Bohnen
3 EL Zitronensaft
500 g kleine Artischocken
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
7 EL Rapsöl HOLL
etwas Salz und Pfeffer
1 dl Gemüsebouillon
2 EL Pinienkerne
2 Zweige Thymian
Sommerlust

Sommerlust

Zubereitung Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser während ca. 15 Minuten knapp weich garen. Schälen und auskühlen lassen, dann längs halbieren.
Die Bohnen rüsten und in siedendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren, dann abgiessen, kalt abschrecken und halbieren.
Den Zitronensaft mit 1 Liter kaltem Wasser mischen. Die Stiele der Artischocken mit einer leichten Drehung abdrehen. Die äusseren, harten Blätter grosszügig vom Blütenboden abschneiden. Die Blattspitzen mit einem scharfen Messer kappen. Die Artischocken vierteln und sofort ins Zitronenwasser legen.
Die Zwiebel in schmale Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
Die abgetropften Artischocken in 4 Esslöffel heissem Rapsöl bei starker Hitze 45 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Bouillon ablöschen, zugedeckt ca. 10 Minuten weich garen, dann aus der Pfanne nehmen. Die Kartoffeln im restlichen Rapsöl ca. 7 Minuten goldbraun braten, würzen. Zwiebeln, Knoblauch, Bohnen, Pinienkerne und Thymian dazugeben, alles weitere 5 Minuten braten. Die Artischocken beifügen, alles mischen und erwärmen.
Tipps

Für dieses Gericht können sehr gut auch kleine Frühkartoffeln verwendet werden. Diese werden sehr gut gewaschen, aber nicht geschält.