klammer

Kartoffelsuppe mit geräuchertem Fisch

10 Portionen
Zutaten
150 g Zwiebeln, gehackt
2 cl Öl
600 g mehligkochende Kartoffeln, geschält, gewürfelt
5 dl Weisswein
1,5 l Hühnerbouillon
250 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
250 g Sauerrahm
Salz, Pfeffer
125 g geräucherte Felchen- oder Forellenfilets, in Streifen geschnitten
10 g Dill, gezupft
Zubereitung Zwiebeln im heissen Öl dünsten. Kartoffeln beifügen, kurz mitdünsten. Mit dem Weisswein ablöschen, Bouillon dazugiessen. Zugedeckt 40 Minuten sanft köcheln lassen, pürieren. Lauch zugeben. Sauerrahm unterrühren. Suppe aufkochen und 10 Minuten sanft köcheln lassen, abschmecken. Fisch beifügen. Mit Dill garnieren.