klammer

Mini-Rösti mit glasiertem Apfel und Buurechäsli

Zutaten für 4 Portionen
Zutaten
400 g Kartoffelspäne, aufgetaut
Salz und Pfeffer
2 EL Butter, geklärt
2 Äpfel, Gala
1 EL Zucker
1 EL Butter
4 Buurechäsli
pikto-schnell pikto-vegi
Mini-Rösti mit glasiertem Apfel und Buurechäsli

Mini-Rösti mit glasiertem Apfel und Buurechäsli

Zubereitung Mini-Rösti:Die aufgetauten Kartoffelspäne mit Salz und Pfeffer würzen. Vier kleine Rösti daraus formen und in der heissen, geklärten Butter knusprig braten.Glasierter Apfel:Vom Apfel mit einem Apfelbohrer das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen, Apfelscheiben darin glasieren. In eine feuerfeste Form legen und mit jeweils einer Scheibe Ziegenfrischkäse belegen. Unter dem Grill schmelzen lassen.Danach die Apfelscheiben mit dem Buurechäsli auf die Mini-Rösti geben.

Quelle:
Prodega/Growa/Transgourmet