klammer

Mohngnocchi mit Lachs-Sauce

Für 10 Personen als Hauptmahlzeit oder für 20 Personen als Vorspeise.
Zutaten
2,5 kg mehligkochende Kartoffeln
100 g Mohnsamen
330 g Eier
1.5 dl Milch
300 g Mehl
etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss
Sauce:
250 g geräucherter Lachs
5 dl Bouillon
6 dl Saucenhalbrahm
1 Zitrone, abgerieben Schale
2,5 cl Zitronensaft
etwas Pfeffer
pikto-profi
Mohngnocchi mit Lachs-Sauce

Mohngnocchi mit Lachs-Sauce

Zubereitung Kartoffeln in Salzwasser weich garen, schälen und passieren. Püree auskühlen lassen. Mohn im Cutter mahlen.
Kartoffelpüree, Mohn, Eier, Milch und Mehl sehr gut vermengen, würzen.
Lachs in Streifchen schneiden. Bouillon und Saucenhalbrahm aufkochen, Lachs beifügen, nur noch wärmen. Mit Zitronenschale und Saft abschmecken, mit Pfeffer würzen.
Aus dem Teig beliebige Gnocchi formen. In siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausheben, abtropfen lassen, auf Teller anrichten und mit der heissen Sauce übergiessen.