klammer

Mozzarella-Kartoffel-Tätschli mit Knoblauchquark

Für 4 Personen
Zutaten
Tätschli:
700 g mehligkochende Kartoffeln, geschält
1 rote Zwiebel in feine Streifen geschnitten
2 Eier
2 EL Mehl
20 g feine Haferflöckli
1 ½ TL Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Bratbutter oder Bratcrème zum Braten
2 Stück Mozzarella à 150 g in 8 Scheiben geschnitten
4 kleine Tomaten in 16 Scheiben geschnitten
2 EL fein gehackter Oregano
Knoblauchquark:
1 kleine Freilandgurke oder ½ Gemüsegurke, geschält
150 g Rahmquark
4 gepresste Knoblauchzehen
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
pikto-vegi
Mozzarella-Kartoffel-Tätschli mit Knoblauchquark

Mozzarella-Kartoffel-Tätschli mit Knoblauchquark

Zubereitung
  1. Die Kartoffeln an der Gemüseraffel reiben, mit Zwiebeln und Eiern, Mehl, Haferflöckli, Salz und Pfeffer mischen und mit den Händen zu acht Tätschli von ca. 10 cm Ø formen.
  2. In einer beschichteten Bratpfanne Bratbutter erhitzen. Die Tätschli auf einer Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Wenden und jedes Tätschli mit einer Mozzarellascheibe und 2 Tomatenscheiben belegen, leicht mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten fertig braten. Nicht mehr wenden. Im auf 80° C vorgeheizten Ofen warm halten.
  3. Für den Knoblauchquark die Gurke halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne ausschaben, an der Bircherraffel fein reiben und mit Rahmquark und Knoblauch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen anrichten.
  4. Tätschli anrichten und mit Knoblauchquark servieren.

Über 8'000 Rezepte finden Sie unter www.swissmilk.ch