klammer

Spanische Ofen-Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen
Zutaten
1,5 kg mehligkochende Kartoffeln
4 grosse Fleischtomaten
2 grosse Gemüsezwiebeln
5 Sardellenfilets
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 frischer Thymian
5 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
100 g frischer Schafs- oder Ziegenkäse
Zubereitung Die Tomaten dämpfen, schälen und in grobe Stücke schneiden.Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.Sardellen abspülen und mit einer Gabel zerdrücken, Knoblauch darüber pressen, gehackte Petersilie, Thymian und zwei Esslöffel Öl dazugeben – alles zu einer Paste vermischen.Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.Das restliche Öl erhitzen und die Zwiebeln darin weich dünsten. Die Tomaten dazugeben und 5 Minuten mitdünsten.Eine Auflaufform einfetten und einen Drittel der Zwiebel-Tomaten-Mischung einfüllen.Die Hälfte der Kartoffeln darauf verteilen, leicht pfeffern und darauf die Hälfte der Sardellenpaste geben.Alles noch einmal wiederholen – mit der Tomaten-Zwiebel-Mischung abschliessen.Den Käse vermengen und verteilen.Die Form in den Backofen schieben und 60 Minuten backen. (Elektroherd 200 °C, Gas Stufe 3).