klammer

Wildkräuter-Kartoffel-Salat

Für 4 Personen
Zutaten
600 g Frühkartoffeln
1 Knoblauchzehe
4 EL Rotweinessig
6 EL Rapsöl
etwas Salz und Pfeffer
100 g gemischte Wildkräuter, z.B. Löwenzahn, Sauerampfer, Beifuss, Wegerich, Sauerklee, Gänseblümchen
1 Bund Radiesli
2 hart gekochte Eier
pikto-vegi
Wildkräuter-Kartoffel-Salat

Wildkräuter-Kartoffel-Salat

Zubereitung Die Kartoffeln in der Schale während 20-30 Minuten weich garen.
Für die Sauce den Knoblauch pressen, mit dem Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Kartoffeln noch warm in Scheiben schneiden, in die Sauce legen und darin erkalten lassen.
Die Wildkräuter waschen und trockentupfen. Die Radiesli vierteln, die Eier schälen und achteln. Alles mit den Kartoffeln vermischen und auf Teller anrichten.
Tipps

Anstelle der Wildkräuter können auch zarte Frühlingsspinatblätter verwendet werden.
Der Salat kann auch mit anderen festkochenden Kartoffeln zubereitet werden.