klammer

Gefüllte Ofenkartoffeln

Für 4 Personen
Zutaten
4 grosse festkochende Kartoffeln (ca. 250-300 g)
2 EL Butter
1 Zweig Rosmarin
3-4 Zweige Thymian
3-4 Zweige Basilikum
½ Bund Petersilie
1 Schalotte, gehackt
1 EL schwarze Olivenpaste
50 g Appenzeller, gerieben
1-2 TL grobkörniger Senf
2-3 EL Rahm
etwas Salz und Pfeffer
pikto-vegi
Gefüllte Ofenkartoffeln

Gefüllte Ofenkartoffeln

Zubereitung Die Kartoffeln waschen, trocknen und mit einer Gabel rundherum einstechen. Einzeln in Alufolie wickeln und im Vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten backen.
Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen. Von der Längsseite je einen Deckel wegschneiden und die Kartoffeln leicht aushöhlen, dabei einen dicken Rand stehen lassen. Mit etwas Butter die Kartoffeln aussen bestreichen. Das Ausgehöhlte mit den geschälten Deckeln mit einer Gabel fein zerdrücken.
Alle Kräuter sehr fein hacken, mit der Schalotte und der Olivenpaste in der restlichen Butter dünsten und zu den zerdrückten Kartoffeln geben. Käse, Senf und Rahm beigeben, alles gut mischen und würzen. Die Kartoffeln damit füllen und im Ofen 10-15 Minuten überbacken.