klammer

Mexican Kartoffelsalat

Für ca. 5 Personen
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
300 g geschnetzelte Pouletbrust
200 g Kefen
250 g rote Peperoni in Würfeln
20 g Butter
3 dl Geflügelbouillon
0,5 dl Kräuteressig
25 ml Sonnenblumenöl
Sauce
30 g Chili
1 mittl. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 g Ingwer
40 g Zucker
1 dl heller Essig
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Gewürz zum Abschmecken
pikto-profi
Mexican Kartoffelsalat

Mexican Kartoffelsalat

Zubereitung Kartoffeln waschen und ungeschält 15 – 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Geflügelbouillon aufkochen und darin die Kefen sowie die Peperoni ziehen lassen. Wenn das Gemüse noch knackig ist, Brühe in eine Schüssel abschütten. Inzwischen Sauce herstellen. Kartoffeln abgiessen, abschrecken, schälen und in dünnen Scheiben direkt in die heisse Brühe schneiden. 20 Minuten durchziehen lassen. In der Bratpfanne Bratbutter erhitzen und das Pouletfleisch sehr heiss durchsautieren und am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Die ganzen Zutaten in der Schüssel mit den Kartoffeln vorsichtig mischen. Die Sauce darüber verteilen und wenn nötig mit Essig und Öl noch ein wenig verdünnen. Das Ganze nochmals gut abschmecken. Anrichten und servieren. Sauce: Chilischoten waschen, putzen und mit den Kernen hacken. Knoblauch, Ingwer schälen und fein hacken. Zwiebeln fein zerkleinern. Chili, Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer mit Zucker, Essig und ca. 0,5 dl Wasser 30 Minuten köcheln lassen. Gut auskühlen.