klammer

Urchiger Kartoffelsalat

Für ca. 5 Personen
Zutaten
900 g festkochende Kartoffeln
2 dl Bouillon
2 Cervelats
200 g Greyerzerkäse
2 Zwiebeln, grob gehackt
1,5 dl Rapsöl
1,5 dl Kräuteressig
10 g Senf
10 g Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Gewürz zum Abschmecken
pikto-profi
Urchiger Kartoffelsalat

Urchiger Kartoffelsalat

Zubereitung Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen (ca. 25 Minuten). Noch lauwarm schälen und in 4 mm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben. Die Bouillon aufkochen, die gehackten Zwiebeln darin pochieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Essig und Senf beifügen und zum Schluss das Öl mit einem Schneebesen einrühren. Diese Marinade wird warm über die noch warmen Kartoffeln gegossen. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Die enthäuteten Würste halbieren und in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Den Käse durch die Röstiraffel reiben. Die beiden Zutaten werden erst unter die Kartoffeln gemischt, wenn sie nicht mehr zu warm sind. Bevor Sie den urchigen Kartoffelsalat zu Tisch bringen, wird er noch mit frisch gehackter Petersilie garniert.